IMG-20191208-WA0015.jpg

Am 07. und 08.12.2019 fand das 6. Weihnachtsturnier der SG Bessenbach in der Bessenbachhalle statt! Aus Sicht der Spielgemeinschaft Bessenbach war es wieder eine fast perfekte Veranstaltung. 2 Tage Jugendfußball, 5 Turniere, 83 Spiele, 37 teilnehmende Mannschaften. So ging es in das Wochenende. Es gab 83 spannende, teilweise hochspannende und dramatische, aber immer faire und das wichtigste, verletzungsfreie Spiele zu sehen. Einziger Makel, wenn man einen finden will, ist, dass den SGB Teams ein Turniersieg verwehrt blieb. Wie spannend die Spiele waren zeigt, dass allein in 7 der 15 Halbfinal – und Finalspiele durch 7 Meter Schießen der Sieger ermittelt werden musste. Am Sonntagabend konnten wir zufrieden feststellen, dass es eine Top Veranstaltung war. Der Zeitplan hat genau gepasst, es waren immer viele helfende Hände da, Essen und Getränke haben gereicht (was übrig war, bekam wie immer Kaffee Grenzenlos gespendet). Der Auf- und Abbau ging ratzfatz weil sehr viele zum Helfen da waren. Die SGB Trainer und Betreuer waren 2 Tage vor Ort und halfen da wo was gemacht werden musste. Genau so muss das sein und genau so macht das auch Spaß und verleitet einen es noch mal zu machen.

Ein großes DANKE geht an: Die SGB Trainer und Betreuer, die SGB Eltern für alles was sie gemacht haben, die Kuchen- und Waffelteig-Spender und die Sponsoren. Besonders bedanken wir uns bei den Schiedsrichtern Dominik (Heidi) Amrhein, Björn Schraut und Björn Luschke für das souveräne Leiten von 83 Spielen. Danke auch dem Bäcker Michael Sauer für das sonntags aufstehen und backen, dem Waldmichelbacher Hof, den 3 Hausmeistern der Bessenbachhalle, der Zimmerei Lothar Rauscher, die uns binnen kürzester Zeit eine super und von allen Teilnehmern gelobte Bande gebaut hat! Sowie allen, die in irgendeiner Form zum Gelingen beigetragen haben - Herzlichen Dank!

Welchen Stellenwert das Turnier bereits hat, zeigt das starke Teilnehmerfeld und auch, dass an beiden Tagen zu allen 5 Turnieren volles Haus war. Selbst der Bessenbacher Bürgermeisterkandidat Ruppert sowie der Landratskandidat Legler ließen es sich nicht nehmen dabei zu sein. Sie durften sogar die Siegerehrung der F1 vornehmen. Außerdem waren die Bürgermeister aus Waldaschaff und Rothenbuch da.

Die Endstände:
Bambini:
1.BSC Schweinheim, 2.Goldbach, 3.SG Bessenbach, 4.Waldaschaff, 5.Hessenthal/Mespelbrunn, 6.DJK Kahl.
F2 Jugend:
1.Erlensee 1, 2.Schöllkrippen, 3.SG Bessenbach, 4.Laudenbach/Westerngrund, 5.Albstadt, 6.Haibach, 7.Erlensee 2
F1 Jugend:
1.Strietwald, 2.Seligenstadt/Hainburg, 3.SG Bessenbach, 4.Weibersbrunn, 5.Kleinostheim, 6.Waldaschaff, 7.Stockstadt, 8.Haibach
E2 Jugend:
1.Bayern Alzenau, 2.Leidersbach, 3.Strietwald, 4.SG Bessenbach 1, 5.Heinrichsthal, 6.SG Bessenbach 2, 7.FC Hösbach, 8.Heimbuchenthal
E1 Jugend:
1.FC Hösbach, 2.Bayern Alzenau, 3.SG Bessenbach, 4.BSC Schweinheim, 5.Waldaschaff, 6.DJK Kahl, 7.Heinrichsthal, 8.Strietwald

Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr!

Joomla templates by a4joomla
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen