Sonntag 11.10.2020 JFG Bessenbachtal 1 – SG Grosswelzheim 8:1

Am Sonntag hatten wir mit Grosswelzheim ein Team zu Gast, dass wir im Vorfeld als machbar ausgemacht hatten. Unsere Einschätzung bestätigte sich an diesem Tag und wir fuhren einen nie gefährdeten Sieg ein. Von Beginn weg berannten wir das Gästegehäuse, doch es brauchte einen Strafstoß den Roman sicher verwandelte, um den Bann zu brechen. Anschließend machten wir bis zur Pause den Sack zu und gingen mit einem 7:0 Polster in Halbzeit zwei. Hier wechselten wir kräftig durch, was auch dem Spielfluss nicht gut tat und am Ende dann das 8:1 für uns zu buche Stand. Somit wurde ein erster Schritt Richtung Klassenerhalt getan.

Eingesetzte Spieler: Jana Hock, Luca Hock, Leo Richartz, Roman Steinzer, Lukas Allig, Cedrik Thiel, Taylan Aslan, Josh Roth, Tom Fäth, Luke Spatz, Lorenz Heeg, Mika Baling, Pascal Bröckel  

Tore: 3x Roman, 2x Luke, Tom, Mika und Cedrik

Dienstag 15.10.2020 Hochspessart – JFG D1  3:4

Am Dienstagabend stand das Nachholspiel in Wiesen auf dem Programm. Wie man es so macht, vergleicht man die Ergebnisse der anderen Teams mit denen des eigenen Team. Demnach wussten wir, dass ein schwerer Gegner auf uns wartet. Da zu dem Termin unter der Woche einige Spieler nicht konnten und wir somit nur mit einem Auswechselspieler die Reise nach Wiesen antraten, machte die Sache nicht einfacher. Auf die Aufstellung des Gegners geschaut, die in der D1 eben mit überwiegend älteren Jahrgang antreten, war bei 10x 2008 und 2x 2009er Jahrgang des Gegners gegenüber 3x2008 und 7x 2009er Jahrgang bei uns, klar, es geht nur über bedingungslosen Einsatz und Kampf. Den haben unsere Spieler an diesem Tag auch angenommen. Durch einen berechtigten Strafstoß gegen uns und einen Konter stand es schnell 2:0 für den Gegner. Beeindruckt hat uns das nicht, Josh verkürzte fast im Gegenzug auf 2:1. Wiederum Postwendend legte Hochspessart zum 3:1 nach. Kurz vor der Pause gelang uns durch Tom wieder der Anschlusstreffer. Nach der Pausenansprache hatten wir dann das Spiel besser im Griff. Die Angriffe des Gegners prallten an unserer sehr guten Abwehr um Luca ab und nach vorne stellten wir den Gegner immer wieder vor schwierige Aufgaben. Roman machte 5 Minuten nach Wiederanpfiff den Ausgleich, ehe er 5 Minuten vor Schluss auch noch zum viel umjubelten und dank der aufopferungsvollen Leistung auch verdienten Sieg einnetzte! Eine Hervorragende Leistung aller Spieler! Hut ab! Eingesetzte Spieler: Jana Hock, Theo Nebel, Luca Hock, Cedrik Thiel, Taylan Aslan, Josh Roth, Tom Fäth, Luke Spatz, Lorenz Heeg und Roman SteinzerTore: 2x Roman, Tom und Josh

Donnerstag, 15.10.2020 Unterafferbach – JFG D2   4:3

Ein sehr spannendes und Abwechslungsreiches Spiel sahen die Zuschauer am Donnerstagabend in Unterafferbach. Bei dem Spiel wo es ständig hin und her ging, mit ständig wechselnder Führung, konnten sich die beiden sehr gut aufgelegten Torhüter auszeichnen. Sie zeigten sehr gute Paraden. Unserer mangelten Chancenverwertung war es zu verschulden dass wir dieses Spiel nicht gewinnen konnten. Aber die gezeigten Leistungen waren zufriedenstellend. Eingesetzte Spieler: Leo Richartz, Heiko Rüth, Vincent Matejcek, Abdull, Jonas Büttner, Padric Kunkel, Musab Kajnak, Mika Baling, Lennart Zipf, Pascal Bröckel, Taylan Alsan, Lorenz Heeg. Tore: Abdull, Vinci und Taylan.

Samstag 17.10.2020  JFG D1 - JFG Mittlerer Kahlgrund 10:0

Am Samstag hatten wir den Mittleren Kahlgrund in Oberbessenabch zu Gast. Um mit dem Abstieg endgültig nichts mehr zu tun zu haben, wollten wir dieses Spiel unbedingt gewinnen. Man merkte den Jungs diesen Willen auch an und so legten wir auch los. Dem Gegner wurde nach dem Anstoß Direkt der Ball abgenommen, geschickt nach vorne gespielt, quer gelegt und zack, stand es 1:0 durch Cedi für uns. An dieser Vorgehensweise sollte sich die nächsten 59 Minuten auch nichts mehr ändern. Wir waren dem Gegner in allen belangen deutlich überlegen. So erzielten wir eins ums andere Tor zum 10:0 Endstand. Wenn man trotz dem sehr hohen Ergebnis was kritisieren will, dann in diesem Fall tatsächlich noch die Chancenverwertung, auch wenn sich das blöd anhört, hätte der Sieg sogar noch höher ausfallen müssen. Dennoch waren wir natürlich sehr zufrieden mit der gezeigten Leistung. Nächsten Samstag geht es zum Spitzenreiter nach Kahl. Wir werden versuchen diesen bestmöglich zu ärgern! Eingesetzte Spieler:  Leo Richartz, Luca Hock, Cedrik Thiel, Taylan Aslan, Josh Roth, Tom Fäth, Luke Spatz, Lorenz Heeg, Pascal Bröckel, Roman Steinzer.  Tore: 3x Tom, 3x Kalle, 2x Cedrik, Luke und Lorenz

Nächste Spiele:

D 1 Jugend: Sa. 24.10.2020 (SG) DJK Kahl – JFG Bessenbachtal

D 2 Jugend: Do. 22.10.2020 (SG) DJK Kahl 2 – JFG Bessenbachtal

D 2 Jugend: Fr. 22.10.2020 JFG Bessenbachtal - JFG Hochspessart 2

Trainingszeiten:
dienstags 17:00 - 18:30 Uhr beim FCO
donnerstags 17:00 - 18:30 Uhr beim SVE

Joomla templates by a4joomla

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.