Am Mittwoch waren wir mit unserer F2-Jugend in Mainaschaff zu Gast.

Auf, für uns ungewohntem Kunstrasen, standen sich zwei spielstarke Mannschaften gegenüber. Es ging von der ersten Minuten an hin und her. Bereits früh im Spiel gelang uns der schönste Spielzug der Partie. Nach einer tollen Kombination und einer sehr schönen Flanke von Jan Scheiner erzielte Jonathan Büchner mit einem Kopfballtreffer das 0:1. Nach dem 1:1 durch die Gastgeber war es Jan Scheiner selbst, der die erneute Führung zum 1:2 erzielte. Kurze Zeit später fasste sich dann Paul Lein ein Herz und erzielte mit einem sehr schönen Weitschuss das 1:3. Beim 2:3 Anschlusstreffer fehlte unserer Abwehr ein bisschen die Zweikampfstärke und so marschierte der Spieler aus Mainschaff an drei Abwehrspielern vorbei und machte das Tor. Gekrönt wurde dieses tolle Spiel in der ersten Halbzeit durch das 2:4 durch Max Richartz. Im zweiten Durchgang kamen die Hausherren zunächst viel besser ins Spiel als wir. Durch zwei Tore stand es Mitte der zweiten Halbzeit 4:4. Anschließend merkte man aber, dass unsere Jungs auch das 5. Spiel in der Rückrunde unbedingt gewinnen wollten. Zunächst schnappte sich Max Richartz den Ball, spielte zwei, drei Mainaschaffer aus und erzielte die 4:5 Führung für uns. Den Schlusspunkt dieser Partie setzte erneut Paul Lein mit seinem zweiten Tor zum 4:6 Endstand. Alle zehn eingesetzten Spieler haben wieder gezeigt, wie gut sie Fußball spielen können und mit welchem Einsatz sie für das Team vorangehen:Rafael Gerhart, Anton Werner, Ferdinand Klewitz, Max Richartz, Paul Lein, Jan Scheiner, Leander Kara, Luis Schäfer, Louis Friebe und Jonathan Büchner

Fünf Spiele, fünf Siege in dieser Rückrunde. Klasse Jungs. Aber nicht nur die Ergebnisse sind toll, sondern auch wie sich alle immer weiter entwickeln und Spaß am Fußball spielen haben. Weiter geht es für uns am 8. Juni beim Pfingst-Turnier in Waldaschaff.

 Wir freuen uns in unserer Mannschaft über jede neue Spielerin und neuen Spieler der Jahrgänge 2011 und 2012. Wer Lust hat bei uns mal mitzumachen und reinzuschnuppern, kann einfach vorbeikommen! Wir trainieren immer Montags und Mittwochs um 17 Uhr in Straßbessenbach.

 

Wir freuen uns auf Euch

Tobias und Daniel

Joomla templates by a4joomla
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen